Als Selfpublisher oder freier Autor zum Hörbücher

Mit Crowdfans können Hörbuchproduktionen finanziert werden - ganz egal ob für das Studio, den Schnitt, die Regie oder für den Sprecher.
Mit der Kooperation zum 52North Studio steht hier ein Partner in Berlin für die Aufnahmen zur Verfügung und die Hörbuchmanufaktur Berlin übernimmt den Vertrieb im Downloadbereich.

Wie funktioniert Crowdfans?

Die Crowdfans sind eine Crowdfunding-Plattform für Autoren, Musiker, Sprecher und Kreative aller Art, die ihre Projekte finanzieren wollen. Es geht dabei insbesondere um Live-Events wie Konzerte, Lesungen oder Live-Hörspiele, aber auch andere Projekte sind gerne willkommen. Der Künstler stellt sein Projekt ein und legt ein Finanzierungsziel fest. Die Fans können das Projekt nun möglich machen - und erhalten für ihre Unterstützung besondere Belohnungen und Tickets. Sollte das Finanzierungsziel nicht erreicht werden, erhalten alle Fans ihr Geld zurück. 

Wie starte ich mein Projekt?

Du hast ein tolles Projekt am Start? Dir fehlt noch eine Finanzspritze? Es gibt genug Leute, die an dem Projekt interessiert sind?
Um ein Projekt bei den CrowdFans zu starten, schreib uns einfach eine kurze Mail, in der du dich dich und dein Projekt vorstellst.
 

 

Wie geht es dann weiter?
Wir werden uns bei dir melden, um die Details zum Crowdfunding deines Projektes zu besprechen.

Wieso kann ich mein Projekt nicht selber hochladen?

Wir sehen es als Dienstleistung an euch Projektstarter an, wenn wir eure Projekte einpflegen. Nicht jeder ist firm darin, Content einzupflegen, und wir wollen, dass Du ein gutes Gefühl mit Deinem Crowdfunding-Projekt hast.
Wir nennen das Feel Good Service.

Was passiert, wenn ein Projekt nicht erfolgreich ist?

In diesem Fall bekommen alle Unterstützer ihren Beitrag zurückgezahlt.

Welche Gebühren kommen auf mich zu?

Für die Bereitstellung der Plattform erhält Crowdfans 10% der Unterstützungsgebühr bei Unterstützungserfolg. Weitere 1,9% plus 35 Cent pro Unterstützer gehen an Paypal.

Wann startet mein Projekt?

Sobald wir mit Dir die Details durchgesprochen haben:

 

  • Projektsumme
  • Projektinhalt
  • Darstellung
  • Gegenleistungen für die Unterstützer

 

kann es schon losgehen!

Du hast eine 30-tägige Fanphase, in der Du Fans sammeln kannst, die Deine Projektidee toll finden und unterstützen möchten. Meist reichen 50% der benötigten Unterstützer, um auf die gewünschte Crowdfundingsumme zu kommen. Wenn die Fanphase erfolgreich war, kann das eigentliche Crowdfunding beginnen.

Kosten die Beratung oder der Feel Good Service Geld?

Nein, wir beraten Dich kostenlos und betreuen Dein Projekt, damit Du starten kannst. Wir geben Dir Tipps und Hinweise, wie Du Deine Fans und Unterstützer begeistern kannst. Deswegen klären wir auch im Vorfeld mit Dir die Zugaben.

Muss ich bei einer Facebook-Registrierung Zugriff erlauben?

Wir von Crowdfans.de nehmen den Datenschutz sehr ernst und möchten Dir versichern, dass wir mit Freundeslisten oder Ähnlichem nichts zu tun haben.
Leider haben wir auf die Facebookanbindung keine Einflussnahme. Gleichzeitig möchten wir uns der One-click-Philosophie nicht verschliessen, daher ist der Facebook-Anmelde-Button auf unserer Seite.

Am Besten ist es immer, wenn sich jeder mit Username und Mailadresse anmeldet. So ist man sicher vor einer Datenausspähung, da wir nicht mehr als die Mailadresse abfragen.

Was ist ein flexibles Funding?

Flexibles Funding bedeutet, dass das Projekt auf jeden Fall die volle Unterstützungssumme erhält, egal, ob das Finanzierungsziel erreicht wurde oder nicht.

Das ist für Projekte sinnvoll, die eine Refinanzierung oder nur noch ein geringes Rest-Budget brauchen und deshalb unabhängig vom Erfolg des Crowdfundings umgesetzt können. Diese Funktion bieten wir neu an und sie ist auch auf der Projektseite der Starter sichtbar. Hier bleibt das Geld im Projekt und ihr bekommt eure Zugaben, egal ob die gewünschte Summe zusammen kommt oder nicht.

Gerade für kleine Projekte ist es eine besonders schöne Alternative zum Alles-oder-Nichts-Prinzip, denn meist reicht auch eine kleine Summe, um ein Projekt oder Produkt wahr werden zu lassen.

Aber auch für große Projekte lohnt es sich, denn meist nutzt man Crowdfunding nur als eines von mehreren möglichen Finanzierungsstandbeinen.

Gibt es eine Garantie für meine Unterstützungs-Belohnung?

Wer sein Projekt bei Crowdfans, bzw. auf crowdfans.de erfolgreich finanziert bekommt, verpflichtet sich, die von den Unterstützern ausgewählten Gegenleistungen auszuliefern. Sollten sie es wider Erwarten nicht können oder nur teilweise, erhalten die Unterstützer ihr eingezahltes Geld zurück. Die Unterstützer erhalten dann von der Seite crowdfans.de die Kontaktdaten des Projektstarters/der Projektstarter. Diesen Codex geht jedes Projekt ein, das sich auf crowdfans.de präsentiert.